Kreismeisterschaft 2023 – 1

05.11.2022

Die ersten Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2023 sind auf der Seite Sport online und auch auf der Seite des Kreis 053 Remscheid zu finden.

Bericht Lüttringhauser/Lenneper Anzeiger: Bogenschießen trotzt Handicap

03.11.2022

Berichterstattung im Lüttringhauser/Lenneper Anzeiger vom 03.11.2022 zum Projekt: Bogenschießen trotzt Handicap.

Bericht auf Seite 5

Das Projekt „Bogenschießen trotzt Handicap“ wurde gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS).

Ligawettkampf Bezirksliga KK Auflage

27.10.2022

Lenneper Schützenverein 1805 e.V. ./. Wildschütz Aue e.V.

Punkte: 1:5
Ringe: 848:857

Leider verloren 🙁

Integrationsprojekt: Spezieller Trainingstag

22.10.2022

Der Lenneper Schützenverein 1805 e.V. hat am Samstag, den 22.10.2022 einen besonderen Trainingstag für seine Mitglieder, Nicht-Mitglieder und Menschen mit Migrationshintergrund angeboten.

Nach einer Stunde grauer Theorie ging es für die Teilnehmer in 3 Gruppen aufgeteilt auf die Schießstände:

  • Einführung in das Pistolen-Schießen auf dem Großkaliber-Stand
  • Grundlagen des Gewehr Aufgelegt Schießens auf dem Kleinkaliber-Stand
  • Zielweg-Analyse mit dem Scatt-System auf dem Druckluft-Stand
Pistolen-Schießen
Großkaliber-Stand
KK-Gewehr Aufgelegt
Kleinkaliber-Stand
Zielweg-Analyse mit Scatt
Druckluft-Stand

Herzlichen Dank für die positiven Rückmeldungen an die Teilnehmer und besonderen Dank an die ehrenamtlichen Helfer.

Sparda Leuchtfeuer 2022

18.10.2022

Die Sparda Bank unterstützt Sportvereine in der Region. Der Lenneper Schützenverein 1805 e.V. ist angemeldet und muss nun Stimmen sammeln. Die 150 Vereine mit den meisten Stimmen erhalten eine finanzielle Unterstützung der Sparda Bank.

So gehts:

  1. Code für die Abstimmung anfordern
    Handy-Nr. hier eingeben und Code per SMS anfordern: Code anfordern
  2. Code eingeben und absenden
    Hier den Code eingeben und auf „Jetzt per SMS abstimmen!“ klicken: Code eingeben

Wieviele Stimmen wir bereits gesammelt haben und auf welchem Platz wir stehen könnt ihr hier einsehen: Sparda Leuchtfeuer 2022

Also ran an die Tasten und abstimmen. Auch Familie, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen usw. dürfen helfen. Jede Handy-Nr. ist eine Stimme.

Die Abstimmung endet am Dienstag, den 15.11.2022. Nicht zu lange warten…

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2022/2023

15.10.2022

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2022/2023 sind online:

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2022/2023

Ligawettkampf Bezirksliga KK Auflage

04.10.2022

Lenneper Schützenverein 1805 e.V. ./. Höhscheider Schützenverein 1882 e.V.

Punkte: 5:1
Ringe: 851:836

Gewonnen 🙂

Ligawettkampf Bezirksliga KK Auflage

27.09.2022

Haaner Schützenverein 1881 e.V. ./. Lenneper Schützenverein 1805 e.V.

Punkte 6:0
Ringe: 868:849

Leider verloren 🙁

Landeskaiser RSB Manfred Reinemund

25.09.2022

Manfred Reinemund beim finalen Schuß

Der Lenneper Schützenverein 1805 e.V. gratuliert dem neuen Landeskaiser des RSB.

Bericht vom Rheinischen Schützenbund

Bogenschießen trotzt Handicap 2

20.09.2022

Bogenschießen
Anlegen der Ausrüstung
Soft-Archery

Das Projekt zur Integration von Kindern und Jugendlichen mit Handicap konnte am 20. September mit 10 Kindern im Alter von 11 bis 13 Jahren fortgeführt werden, die von zwei Lehrerinnen und einer Betreuerin begleitet wurden.

Gegen 9.30 Uhr traf die Gruppe der Hilda-Heinemann-Schule in Endringhausen ein. Sie wurden wieder von Barbara herzlich im Namen des Vereins begrüßt und mit einer Übung zur Grundspannung für die nun folgenden Aufgaben vorbereitet.

Aufgeteilt in drei Gruppen hatten die Kinder die Möglichkeit, neben dem Bogenschießen auch als erweitertes Angebot das Blasrohrschießen kennenzulernen. Schnell fanden Sarah, Jan, Guido und unsere Neuschützin Andrea, die das Bogenschießen betreuten, sowie Eveline, die zeigte, dass auch Blasrohrschießen attraktiv ist, Zugang zu den Kindern. Mit Geduld und viel liebevoller Unterstützung gelang es, den Kindern Erfolgserlebnisse zu ermöglichen. Alle waren sich einig, dass Bogenschießen aber auch das Blasrohrschießen zwar, wie einige meinten „echt schwer“, aber auch „super toll“ ist. Am Ende erhielten die Kinder für ihren unermüdlichen Einsatz – sie wollen gar nicht mehr aufhören – jeweils eine Goldmedaille und eine Teilnahmeurkunde, was große Freude auslöste.

Auch die Lehrerinnen waren zum Schluss vom Bogenschießen so „angefixt“, dass auch sie unbedingt einmal schießen wollten – ganz Profi like mit umgeschnalltem Halfter für die Pfeile und konzentriertem Gesichtsausdruck beim Schuss. Sie wurden zu Robina Hood 1 und 2 ernannt und die Kinder plädierten für eine Verleihung der Goldmedaille auch an die Lehrerinnen sowie an die Betreuerin, was wir natürlich auch gerne getan haben.

Um 11.30 verließ uns die Hilde-Heinemann-Gruppe fröhlich, unter heftigem Winken und mit dem Wunsch, wiederkommen zu dürfen. Auch für unser Team war es wieder eine gute Erfahrung: Freude schenken, bringt Freude zurück.

Die Hilda-Heinemann-Schule und wir sind überzeugt, dass dies ein sehr gutes Projekt für beide Seiten ist, das unbedingt fortgesetzt werden sollte.

Barbara Flügge-Wollenberg

Das Projekt „Bogenschießen trotzt Handicap“ wurde gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS).

Pokalschießen Bergischer Löwe Hückeswagen

18.09.2022

Nach 2 Jahren Corona-Pause fand das Pokalschießen „Bergischer Löwe“ in Hückeswagen wieder statt.

Die Ergebnisse unserer Mannschaft:

SchützeSerie-1Serie-2Serie-3Gesamt
Reinemund, Manfred959394282
Eidam, Guido939493280
Großmann, Eveline828392257
Einzelergebnisse

Ergebnisse alle: Ergebnisliste Pokalschießen „Bergischer Löwe“

Pokalschießen SV Bayer Wuppertal

17.09.2022

2 Schützen haben den Lenneper Schützenverein 1805 e.V.
beim 2. Pokalschießen des SV Bayer in Wuppertal vertreten:

Am Schießstand
Fertig geschossen
Stärkung danach

Schießmeister-Bereich renoviert

14.09.2022

Decke und Wände neu
Schießmeister-Bereich
Beleuchtung neu

Der Schießmeister-Bereich im Schützenhaus ist frisch renoviert. Die alten Lichtschacht Löcher in der Decke sind nun mit einer neuen abgehängten Decke verdeckt.

Die Ausleuchtung des Arbeitsbereiches der Schießmeister wurde durch neue LED Deckenleuchten deutlich verbessert.

Und zum guten Schluss haben die Wände einen frischen hellgrauen Anstrich erhalten.

Netto Vereinsspende „Bring Dich ein für Deinen Verein“

05.09.2022

Ab heute kann bis zum 03.12.2022 in der Netto-Filiale „Trecknase 7-9“ für uns gespendet werden. Am Pfandautomaten oder an der Kasse aufrunden.

An folgenden Tagen verdoppelt Netto alle Spenden:

  • Montag, 19.09.2022
  • Samstag, 15.10.2022
  • Freitag, 04.11.2022

Also ab zu Netto und fleißig spenden.

Unser Vereinslogo hat es bis ins Netto Verkaufsprospekt geschafft.

Bogenschießen trotzt Handicap

01.09.2022

Erfolgreicher Start unseres Integrationsprojekts „Bogenschießen trotzt Handicap“

Das vor einiger Zeit unter Federführung unserer Jugendwartin Eveline mit der Hilda-Heinemann-Schule in Lennep angestoßene und vereinbarte Projekt zur Integration von Kindern und Jugendlichen mit Handicap hat am 1. September begonnen.

Gegen 9.30 Uhr fanden sich 6 Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren mit 3 Lehrkräften und einer Betreuerin auf unserem Vereinsgelände ein, um das Bogenschießen kennenzulernen. Nachdem Barbara die Neuankömmlinge im Namen des Vereins herzlich begrüßt hatte, führte sie mit ihnen zunächst zum Auflockern eine kleine Übung zur Körperspannung durch, auch als gute Grundlage für den nun folgenden körperlichen Einsatz. Am Anfang waren die Jugendlichen noch etwas schüchtern, aber unsere „Bogenprofis“ Jan und Michael fanden schnell die richtigen Worte und konnten in ihrer freundlichen Art und mit viel Geduld an den Sport heranführen – tatkräftig unterstützt durch Iris und Barbara. Nach kurzer Zeit waren die Jugendlichen so motiviert, dass keine Aufmunterung mehr notwendig war. Auch die Lehrkräfte und sogar die Reporterin und der Fotograf des Remscheider Generalanzeigers wurden in die Aktion mit einbezogen, damit auch sie konkret erleben konnten, was diese Sportart so besonders macht.

Gegen 11.00 Uhr, nachdem sie ihre Teilnahmeurkunden erhalten hatten, verließen uns die Jugendlichen – und nicht nur diese – mit glücklichen Gesichtern und dem Versprechen, gerne wiederzukommen. Da die zeitliche Vergabe der Urkunden der Presse mit 11.30 Uhr angeben war, erschien die Reporterin des Lüttringhauser Anzeigers erst, als die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits auf dem Heimweg waren. Sie hatte aber noch die Möglichkeit, die Jugendlichen zu interviewen und berichtete von rundweg positiven Aussagen.

Am 20. September wird das Projekt mit einer Kindergruppe fortgeführt. Es darf so positiv weitergehen.

Barbara Flügge-Wollenberg

Link zum RGA Artikel vom 02.09.2022

Das Projekt „Bogenschießen trotzt Handicap“ wurde gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS).

Forellenzug 2022

20.08.2022

Nach langer Corona Pause konnte am 20. August 2022 endlich wieder der traditionelle Forellenzug gefeiert werden.

Weitere Infos unter Aktivitäten

Kein Bogen-Training im August

03.08.2022

Servus liebe Bogenschützen,

Es findet kein Training im gesamten August 2022 statt.

Habt einen schönen Monat und wir freuen uns Euch frisch erholt im September wieder zu sehen.

Ligawettkampf Bezirksliga KK Auflage

02.08.2022

Lenneper Schützenverein 1805 e.V. ./. Schützenverein Kleine Schweiz1923 e.V. Tönisheide

Punkte 4:2
Ringe: 839:836

Gewonnen 🙂

Gewonnen: Netto „Bring Dich ein für Deinen Verein“

26.07.2022

Der LSV1805 konnte in unserer Region die Kundenabstimmung gewinnen und nimmt als Spendenpartner bei „Bring dich ein für deinen Verein“ teil!

So geht es jetzt für den LSV1805 weiter:
1: Es wird nun mit der Produktion der Werbemittel gestartet, die deinen Verein in deiner/n Spendenfiliale/n gut präsentieren werden.
2: Ab Anfang August werden die zugeteilten Filialen aller Vereine auf der Website www.netto-online.de/vereinsspende einsehbar sein, dazu informieren wir dich erneut per Mail.
3: Vom 05.09.2022 – 03.12.2022 werden in der Netto Filiale „Trecknase 7-9, 42897 Remscheid“ Kassen- und Pfandspenden für uns gesammelt.

Netto Vereinsspende „Bring Dich ein für Deinen Verein“

Ein Jahr nach dem Hochwasser

14.07.2022

Genau vor einem Jahr traf auch den Lenneper Schützenverein 1805 e.V. das Hochwasser nach dem Starkregenereignis.

Der Rheinische Schützenbund (RSB) hat auf seiner Webseite die Schäden in den Mitgliedsvereinen beschrieben. Auch unser überfluteter KK-Stand ist dort zu sehen:

RSB: Ein Jahr nach der Flutkatastrophe

Der KK-Stand wurde mittlerweile von aussen abgedichtet und der Boden innen erneuert. Unser Antrag auf Fluthilfe an das Land NRW wurde am 22.12.2021 bewilligt, seit dem warten wir auf die Bearbeitung des Projektdatenblattes durch die Bezirksregierung Düsseldorf.

Die ausstehenden Reparaturarbeiten sind geplant und starten sobald die Handwerker verfügbar sind.